Kategorie A (Motorboot) nach Richtlinien des vks 

Schiffsführerprüfungen 

404     Parktisches Fahren                                                                                                                                                                                             
404.1 
An- und Ablegemanöver Steuerbord und Backbord, Voraus und Rückwärts                                             
404.2  Manövrieren auf engem Raum (Ruderlegen und Gangwechsel)                                                           
404.3  Bug und Hecklandung (z.B. in Boxen)
404.4  Befahren von Hafen- oder Steganlagen
404.5  Bojenmanöver und/oder Pfahlmanöver
404.6  Fahren von verschiedenen Kursen mit verschiedenen Geschwindigkeiten
404.7 Befahren von Strecken mit der Möglichkeit eines Überhol- und Ausweichmanövers
404.8 Rettungsmanöver Mann- über-Bord; (Wind und Witterungsverhältnisse berücksichtigen)

Die Theorieprüfung muss bei den praktischen Bootsstunden noch nicht absolviert sein.

Kompass

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Prüfungsfahrt mit dem Experten dauert in der Regel 50-80 Minuten. Auch an der praktischen Prüfung kommen sie auf den genuss und fahren mit unserem Fahrschuleboot Thoma 680 Cabin (Schweizer Fabrikat) mit einem Aussenbord-Motor (150PS). Dank seiner komfortablen Grundausstattung ist das Fahrverhalten des Bootes sehr geeignet für eine gute Grundausbildung. Das Lehrnboot hat eine grosse Kabiene, welche vor Sonne und Regen schützt. Im Winter ist das Boot beheitzt, ein idealer Zeitpunkt um die Bootsfahrprüfung zu absolvieren.  Der See ist in den Wintermonaten fast leer und auf den Prüfungsämter ist eine geringe Wartezeit.

Sobald es nur noch um den letzten Schliff geht und die Prüfung naht, haben Sie die Möglichkeit bei uns unsere beliebte Lernbroschüre für 30 Franken zu kaufen. Eine Zusammenfassung über relevante Themnen rund um die praktische Motorbootfrüfung.

Erfahren Sie noch mehr rund um das Thema Motorbootprüfung auf dem Zürichsee auf unserer Webseite Motorbootprüfung-Zürichsee  

 

Seemann`s Knoten sollten an der Prüfung blindlings beherscht werden, das üben wir natürlich in unseren Lektionen. 

 

 

Sturmwarnung

Aktuelles Wetter Zürichsee

 

 

 

 

 

 

© Copyright 2014 by Orbis nautic AG | Login